poseidon dive sports

Informationen über heimische Tauchgewässer

poseidon-dive-sports.de

Sichtweiten

Schweriner See, 09.12.2017
Tauchplatz: Görslow, unterhalb Ortsmitte

10.0 m - 15.0 m Sicht, erreichte Tiefe 18.6 m, mit Sonne im Flachen teilweise 20 m Sicht

Schweriner See, 02.12.2017
Tauchplatz: Görslow, unterhalb Ortsmitte

10.0 m - 15.0 m Sicht, erreichte Tiefe 23.2 m, mit aufklarendem Wetter, wurde die Sicht noch besser

Schweriner See, 25.11.2017
Tauchplatz: Görslow, unterhalb Ortsmitte

10.0 m Sicht, erreichte Tiefe 22.1 m, trübes Wetter, scheinbar etwas weniger Sichtweite

Schweriner See, 18.11.2017
Tauchplatz: Görslow, unterhalb Ortsmitte

10.0 m - 15.0 m Sicht, erreichte Tiefe 22.3 m, oben aufgewühlt durch Wind und Wellen, aber unten 15 m Sicht und hell

Wildschütz Steinbruchsee, 04.11.2017
Tauchplatz: Wildschütz, Mockrehna, Tauchschule Volker Buder

15.0 m Sicht, Sprungschicht bei 20.0 m, darunter 15.0 m - 20.0 m Sicht, erreichte Tiefe 52.7 m, dunkel, aber sehr klar

Unterwasser Fotogalerien

Im Berwerk Kleinenbremen

Strecke im Bergwerk Kleinenbremen Unsere Ausbeute an Fotos und Videos beim Tauchen im Bergwerk Kleinenbremen war gut. Kein Wunder, das Wasser ist extrem klar. Eigentlich liegt es dann nur noch an einer guten Beleuchtung. Auch da hatten wir nichts Besonderes zu bieten und trotzdem sind ganz brauchbare Bilder mit zu Tage gekommen. Beim nächsten Mal wollen wir noch besser vorbereitet in diesem Bergwerk tauchen.

Erstellt: Ralph, 15.02.2017

Die Kaffenkähne und Puddingberge im Werbellinsee

Kaffenkahn Wrack Im Dezember 2016 sind Jürgen und ich zu den Kaffenkähnen und Mergelformationen im Werbellinsee abgetaucht. Wir haben vier Tauchgänge an den Tauchplätzen Dornbusch, Märchenwiese / Puddingberge und Kap Horn gemacht. Für die Suche einiger Wracks und der Puddingberge haben wir unsere Scooter mitgenommen. Bei guter Sicht konnten wir einige Fotos und Videos aufnehmen. Die Diashow zeigt eine kleine Auswahl.

Erstellt: Ralph, 16.01.2017

TDI Trimix Kurs im Kreidesee Hemmoor

Taucher Ende Oktober 2015 habe ich bei Tekki School, Thomas Stommel, meinen Trimix Kurs absolviert. Thomas hat den Unterwasserfilmer Jens Uwe Lamm beauftragt einen Film für Tekki School zu produzieren. So wurden während des Kurses viele Bilder und Videosequenzen aufgenommen, von denen mir Thomas freundlicher Weise ein paar für meine Webseite bereitgestellt hat. Vielen Dank dafür!

Erstellt: Ralph, 19.11.2015

Arendsee - Die Besten 2012 bis 2015

Wrack Im Arendsee fotografieren ist eine echte Herausforderung. Den größten Teil des Jahres sind die Sichtverhältnisse für solche Vorhaben sehr ungünstig. Ab und zu gibt es einen Winter, in dem das Wasser soweit aufklart, dass doch ein paar Fotos gelingen könnten. Die geringe Ausbeute der letzten Jahre zeige ich in dieser Diashow. Auch wenn einige Bilder nicht so gut sind, geben sie doch die Situation unter Wasser gut wieder und sind hier zu sehen. Die Galerie zeigt UW-Fotos vom Einstieg am Tauchclub Arendsee und einige vom Einstieg am Wrack des DDR-Zollbootes. Auch über Wasser lockt der Arendsee mit schönen Impressionen.

Erstellt: Ralph, 07.12.2015

Home | Fotogalerie | Archiv |Kontakt | Impressum | © Ralph Beckus 2008 - 2017